DPG / Pfandsystem

< zurück zu "Leistungen

BlauDruckereien und Dosenherstelle
Nur zertifizierte und von der DPG zugelassene Dosenhersteller und Etikettendrucker dürfen die DPG-Farbe auf Verpackungen bzw. Etiketten aufbringen. Im Rahmen der Zertifizierung müssen die Verwender DPG-Farbe nachweisen, dass sie ordnungsgemäß mit der Farbe umgehen können. Die Zertifizierung der Farbverwender umfasst einen zweistufigen Ansatz: In einem ersten Schritt werden die Voraussetzungen geprüft. Hierzu zählen z. B. die Sicherung des Gebäudes, die Benennung verantwortlicher Personen, die Schulung der Mitarbeiter, die vorgesehene Lagerung der Farbe. Nach 6 Monaten wird die Umsetzung geprüft, dies beinhaltet vor allem die Dokumentation des Umgangs mit der Farbe und die Bilanzierung des Farbverbrauchs.

BlauHersteller von Rücknahmeautomaten für  Einwegpfandgebinde
Die Zertifizierung der Rücknahme umfasst einen zweistufigen Ansatz: bei den Rücknahmeautomaten die Typprüfung gefolgt von einer stichprobenhaften Feldzertifizierung aufgestellter Automaten, die sämtliche Forderungen des DPG Kriterienkatalogs abdeckt. Die Zertifizierungen umfassen Tests mit Mustersortimenten aus Getränkegebinden, die zu einem sehr hohen Prozentsatz erkannt (bepfandete Gebinde) bzw. abgewiesen werden müssen (nicht pfandberechtigte Gebinde). Außerdem ist die manipulationsfreie Entwertung des Gebindes nach Pfanderstattung ein wesentlicher Bestandteil der Prüfkritierien. 

BlauZählzentren
Die Zertifizierung der Rücknahme umfasst ebenfalls einen zweistufigen Ansatz: bei den Zählzentren eine Vorprüfung zur Zulassung bei der DPG und eine anschließende Erstzertifizierung, die sämtliche Forderungen des DPG Kriterienkatalogs abdeckt. Die Zertifizierungen umfassen Tests mit Mustersortimenten aus Getränkegebinden, die zu einem sehr hohen Prozentsatz erkannt (bepfandete Gebinde) bzw. abgewiesen werden müssen (nicht pfandberechtigte Gebinde). Außerdem ist die manipulationsfreie Entwertung des Gebindes nach Pfanderstattung ein wesentlicher Bestandteil der Prüfkritierien. 

BlauKontaktdaten
Haben Sie Interesse an einer Zertifizierung im Rahmen der DPG? Sprechen Sie uns an!
Herr Bakker steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Bakker
info@con-net.org
0221-67772451

DPG