Wie bei vielen anderen ISO Normen, wird die ISO 50001 von einer Reihe zusätzlicher ISO Dokumente komplettiert. Diese Dokumente vertiefen die Kernkonzepte der ISO 50001, die bei Energiemanagementauditoren aufgrund der technischen Natur der Konzepte manchmal Fragen aufwerfen. Zudem werden Nachweise wie zum Beispiel die Verbesserung der Energie Performance Indikatoren zunehmend von Zertifizierungs- und Akkreditierungsstellen nachgefragt.

Hintergrund und Ziel

Blau Hintergrund und Ziel

Das Seminar behandelt die ISO 50006 und die Faktoren, welche zur Bestimmung der Verbesserung der energetischen Leistung verwendet werden. Es behandelt dazu auch die mathematische Voraussetzungen zur Bewertung der Verbesserung der energetischen Leistung wie Normalisierung, Regressionsanalysen und Korrelation.

Das Seminar geht zudem auch teilweise auf die Anforderungen weiterer relevanter ISO Dokumente wie die ISO 50015 ein. Ein Großteil des Seminars ist wie ein Workshop gestaltet.

Am Ende des Seminars können die Teilnehmer die unterschiedlichen Aspekte der ISO 50001, ISO 50006 und anderer relevanter ISO Dokumente bewerten sowie anwenden.

Inhalt

Blau Inhalte

  • Inhalte und Aufbau der ISO 50006
  • Sonstige relevante Dokumente der ISO 50000 Reihe (ISO 50004, ISO 15015)
  • Energetische Leistung und Einflussfaktoren
  • Bewertung der energetischen Leistung
  • Normalisierung von Energiedaten
  • Regresseionsanalyse
  • Korrelationsanalyse
Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Blau Zielgruppe
Auditoren für ISO 50001 und Energieaudits (DIN EN 16247), interne Auditoren, Mitglieder des Energieteams der Firma

Blau Maximale Teilnehmerzahl
30

Termin, Ort, Preis, Dauer

Blau Preis
680,- € zzgl. MwSt.

Blau Dauer
8 St.

Blau Termin und Ort
08.04.2021 (Tagesseminar)
17.06.2021 (Tagesseminar)
07.09.2021 (Tagesseminar)
09.11.2021 (Tagesseminar)

Ansprechpartner

Blau Ansprechpartner
Joost Bakker
info@con-net.org
Tel.: +49 221 67 77 2450

Anmeldung