Cenelec “Norm, praktische Umsetzung”
Elektroschrott Recycling gem. DIN EN 50625

> direkt zu “Eckdaten

Anforderungen an die Behandlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten, wie sie im ersten Teil der Norm beschrieben sind besprochen. Im zweiten Teil des Seminars werden die speziellen Anforderungen an die Zerlegung von unterschiedlichen Elektro- geräten besprochen.
Wesentliche Inhalte der Normen DIN EN 50625-1, DIN EN 50625-2-1, DIN EN 50625-2-2 und ihrer Anwendung werden vermittelt.

BlauInhalte

  • Rechtliche und normative Grundlagen
  • Übersicht über die Normen und Standards im Bereich Elektroschrott
  • Inhalte der DIN EN 50625-1, DIN EN 50625-2-1, DIN EN 50625-2-2
  • Praktische Umsetzung der Normen
  • Qualitätsmanagement mittels DIN EN 50625-1 und DIN EN 50625-2
Eckdaten und Anmeldung

BlauPreis

365,00 € zzgl. MwSt. Ab der Anmeldung des 2. Teilnehmers aus einem Unternehmen wird einmalig ein Rabatt von 5 % auf den netto Gesamtpreis gewährt. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen verbindlich an.

BlauDauer

1 Tag, 8 Stunden.

BlauTermin und Ort

07.09.2017, Köln

BlauNormative Grundlagen

DIN EN 50625

BlauZielgruppe

Verantwortliche Personen in privaten und kommunalen Entsorgungsfach- oder Abfallwirtschaftsbetrieb, Fach- und Führungskräfte, Interne und externe Auditoren aus QM, Qualitätsbeauftragte, Unternehmensberater, sonstige Interessierte.

BlauMaximale Teilnehmerzahl

15 TN (Mindestteilnehmerzahl 8 TN)

BlauUnsere Inklusivleistungen

Teilnahmezertifikat, Mittagessen, Pausensnacks und Getränke.

BlauAnsprechpartner

Joost Bakker
Tel.: 0221-67772451
Mail: j.bakker@con-net.org

> Anmeldung