Die Auswirkungen der neuen DIN EN ISO 9001:2015 auf die Abfallwirtschaft:
So gelingt Ihnen der Umstieg erfolgreich!

> direkt zu “Eckdaten

Blau Hintergrund

Ende 2015 ist die überarbeitete Fassung der Norm ISO 9001 veröffentlicht worden. Für Unternehmen und Mitarbeiter der Abfallwirtschaft stellt sich die Frage, welche umfassenden Änderungen stattfanden und wie diese anwenden? Dabei ist es für Sie von besonderem Interesse eine reibungslose Abstimmung des neuen Qualitätsmanagementsystems auf die alltäglichen betrieblichen Verfahrensabläufe zu ermöglichen. Dafür ist es notwendig den theoretischen Unterbau der Normen mit der häufig routiniert gelebten Praxis verschiedener Abteilungen vor Ort in Einklang zu bringen. In diesem Seminar bekommen Sie das notwendige Handwerkszeug, um sich optimal auf die Änderungen vorbereiten zu können.

BlauInhalte

Einführung in das Qualitätsmanagement (QM) nach ISO 9001:2015

  • Klärung von Grundbegriffen
  • Welchen Nutzen bringt ein QMS dem Unternehmen?
  • Planung, Lenkung und Sicherung von Qualität
  • Überblick über Normkapitel
  • Änderungen gegenüber ISO 9001:2008
  • Praxisübungen mit Fallbeispielen

Revision 2015, die Neuerungen

  • „High Level Structure“ die übergeordnete Struktur
  • Risikomanagement
  • Top Management
  • Prozessoptimierung durch stärkere Zielfokussierung
  • Ressourcenanforderungen geclustert und erweitert
  • Kontrolle externer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen ausgeweitet
  • Planung und Kontrolle von Änderungen verstärkt
  • Praxisübungen mit Fallbeispielen

Planen – Tun – Überprüfen – Umsetzen (PDCA)

  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Qualitätszirkel
  • Methoden und Techniken der kontinuierlichen Qualiätsverbesserung (Ablaufschema der Prozessverbesserung)
  • Problemfindung, Problembeschreibung, Problemsammlung
  • Ursachenanalyse, Problemlösung und –behebung
  • Praxisübungen mit Fallbeispielen

Compliance: QM und Compliance in der Abfallwirtschaft

Eckdaten und Anmeldung

BlauPreis

365,00 € zzgl. MwSt. Ab der Anmeldung des 2. Teilnehmers aus einem Unternehmen wird einmalig ein Rabatt von 5 % auf den netto Gesamtpreis gewährt. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen verbindlich an.

BlauDauer

1 Tag, 8 Stunden.

BlauTermin und Ort

11.05.2017, Köln

BlauNormative Grundlagen

DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015

BlauZielgruppe

Führungskräfte, Qualitätsbeauftragte, Interne Auditoren für Qualitätsmanagement, Werkstattmitarbeiter im Abfallwirtschaftsbetrieb, Mitarbeiter des Fuhrparkmanagement im Abfallwirtschaftsbetrieb, Sonstige Interessierte.

BlauMaximale Teilnehmerzahl

15 TN (Mindestteilnehmerzahl 8 TN)

BlauUnsere Inklusivleistungen

Teilnahmezertifikat, Mittagessen, Pausensnacks und Getränke.

BlauAnsprechpartner

Joost Bakker
Tel.: 0221-67772451
Mail: j.bakker@con-net.org

> Anmeldung